Revision von Francis-Turbinen​

​Die Revision von Francis-Turbinen erstreckt sich je nach Typ über verschiedene Fertigungs-Technologien. Ob Spiralturbine mit eher kleinen Laufrädern oder große Niederdruckturbine mit sehr großen Abmessungen – wir sind für alle Größen bis zu einem Laufraddurchmesser von fünf Metern optimal eingerichtet und verfügen über das Know-how zur Reparatur, wie auch zur Teilkomponenten-Neufertigung. 
CNC-Bearbeitung einer Leitschaufellagerung
CNC-Fräsen an einem Francis-Laufrad
3D-Vermessung eines Turbinenlagers
Einheben eines revidierten Laufrads
Montagevermessung eines Leitapparats
Revidierter Leitschaufelsatz
Auslieferung neuer Laufräder
Wellenmontage
Laufradmontage